Freizeiten und Seminare

Tagen – Erholen – Übernachten 

Im folgenden finden Sie die Angebote des Geistlichen Zentrums Puschendorf

Wir freuen uns auf Sie und heißen Sie herzlich willkommen! 

Male photographer during classes in studio
NEU
20. Juli 2024
9:30Uhr - 17Uhr

Sie haben Freude am Fotografieren?

Sie möchten wissen, was ein gutes Foto ausmacht?

Sie wollen effektvolle Bilder auch mit einfacher digitaler Ausrüstung?

Lernen Sie theoretische und praktische Grundlagen der Fotografie. Aspekte wie Kamera, Aufnahmetechnik, Layout und Design helfen zu einer guten Aufnahme – ebenso wie Herz, Seele, Schweiß und Geduld. Und es besteht die Gelegenheit im Gelände eine eigene Bildserie zu fotografieren. Anschließend ist es möglich die Bilder anzuschauen und zu besprechen.

Digitalkamera ist vorausgesetzt – auch einfache Modelle sind ausreichend. Sie sollten ein Übertragungskabel Ihres Fotoapparates dabei haben, damit die Bilder per Beamer sichtbar werden können.

Kosten Seminar u. Verpflegung: bis 20.6. 70,00 €, danach 85,00 €

Anmeldeschluss: 10.07.2024

Mindestteilnehmerzahl: mind. 6 Pers., max. 20 Pers.
Joyful old people walking on the street
01.- 11. August 2024
Beginn: 18:00 h mit dem Abendessen
Ende: 13:00 h nach dem Mittagessen

Kraftquellen für unser Leben

Gerade im Älterwerden nehmen die Kräfte ab; das gehört zu unserem Leben dazu. Und doch sehnen wir uns danach, die Tage mit der nötigen Kraft und Freude zu bestehen. Wer uns in aller Schwachheit Kraft schenken will, das wissen wir: natürlich unser Herr Jesus Christus. Aber was gibt uns konkret im Alltag Kraft, auch wenn ich schwach bin? Da kommen wir auf viele schöne Dinge, geistliche und ganz alltägliche, zum Beispiel „das Lachen“. Lassen Sie sich überraschen, welche Kraftquellen wir noch entdecken. In diese Fragen gehören auch die Nachmittagsprogrammpunkte hinein: Feiern, Kreatives, Singen ...

Vielseitige Nachmittagsprogramme und die schöne Tischgemeinschaft sollen ihnen den Aufenthalt bei uns zu einem besonderen Erlebnis werden lassen. Wir erwarten sowohl rüstige Senioren und Seniorinnen, als auch solche, die kleine Hilfeleistungen benötigen (z.B. Medikamentengabe, Gummistrümpfe an-und ausziehen, Hilfe beim Duschen).

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, bzw. einer Reiseabbruchversicherung.

Kosten für Ü/VP 
EZ: 958,-€; DZ 843,- €
Tagungsbeitrag: 200,-€   

Pflege- und Sonderleistungen :  auf Anfrage

Anmeldeschluss: 12. Juli  2024

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Jahresfest_2024_final
14. u. 15. September 2024
Beginn: Samstag mit Picknick, Gottesdienst, Open Stage
Ende: Sonntag nachmittags

Referent: Prof. Dr. Hans-Joachim Eckstein

 

Portrait of attractive cheery long-haired woman touching soft flawless skin lifting uplift isolated over beige pastel color background
20.- 22. September 2024
18:00 h
13:00 h

Thema: Was unser Leben reich macht.

Zeit zum Genießen

Kosten für Ü/VP: EZ 197,0€; DZ 174,0€ p.P.
Tagungsbeitrag: 60,0€

Anmeldeschluss: 2. September 2024

Mindestteilnehmerzahl: 15
Collage_Video Basicskl
NEU
21. September 2024
10 - 17Uhr

Sie sehen sich einen Livestream an und denken: „Wow, was für ein tolles Bühnenbild!“

Als technisch interessierter Mensch fragen Sie sich: „Wie geht das eigentlich? Kann ich so etwas auch umsetzen?“

Unser Referent möchte Ihnen in diesem Workshop einen ersten theoretischen und praktischen Einblick geben zu den Bereichen Videotechnik, Beleuchtung und Bühnengestaltung.

Dabei erfahren Sie, wie schon in der Planung alles stark zusammenhängt, welches Equipment nötig ist, wie Aufbau und Einrichten vor Ort ablaufen, aber auch, wie der Workflow während der Veranstaltung aussieht.

Einige Beispiele geben Ihnen Impulse und Anregungen für die eigene Umsetzung und als besonderes „Schmankerl“ ist ein exklusiver Blick hinter die Kulissen einer größeren Veranstaltung geplant.

Bitte geben Sie Ihre Mailadresse an, der Referent möchte vor dem Seminar fragen, woran Sie interessiert sind.

Seminarbeitrag und Verpflegung: Frühbucherrabatt bis 15.8.24  85,00 €, danach 100,00 €

Anmeldeschluss: 7.9.2024

Mindestteilnehmerzahl: mind. 5 Pers., max. 10 Pers.
Natural organic oil and bottles with herbal cosmetics. Home spa and beauty rituals.
NEU
23. + 30. September 2024
19 - 21 Uhr

Am ersten Abend erfahren Sie, wie Sie Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden mit natürlichen Lösungen unterstützen können.

Was sind ätherische Öle?

Riechen, schmecken, fühlen und erfahren Sie, wie ätherische Öle Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden positiv verändern können. Werden Sie handlungsfähig und genießen Sie die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten für jedes Alter.

Am zweiten Abend entdecken Sie die Fülle ätherischer Öle in der Bibel.

Welche Rolle spielen ätherische Öle in der Bibel? War Jesus ein Öle-Fan? Was dachte sich Gott als er die Öle schuf?

Außerdem können Sie aus der breiten Palette der ätherischen Öle probieren oder sich ein RollOn mischen

2 Termine jeweils von 19-21 Uhr
Jeder Abend ist in sich abgeschlossen; wenn Sie beide Abende buchen, erhalten Sie einen Rabatt

Seminarbeitrag : ein Abend 20 €, beide Abende 35 €

Anmeldeschluss 12.09.2024

 

Mindestteilnehmerzahl: mind. 10 Pers., max. 35 Pers.
Interracial love
team-f
04.- 06.10.2024
Beginn: 04.10. - 18Uhr
Ende: 06.10. - 14Uhr

Dein Partner und du kommt aus zwei völlig verschiedenen Kulturen und wollt euer Leben gemeinsam gestalten? Schafft ihr es auch im Alltag, eure kulturellen Unterschiede in Einklang zu bringen? Oder reibt sich euer Enthusiasmus an der Realität? Wir möchten euch darin unterstützen, euch selbst, die eigene Kultur und die des anderen besser zu verstehen, damit aus Faszination nicht Resignation wird.

Inhalte und Ziele:
– Impulsreferate und angeleitete Partnergespräche zu verschiedenen Themen
– hilfreiche Unterstützung beim Verständnis für die eigene Kultur und die des Partners
– die eigene kulturelle Identität und die des Partners ergründen und besser verstehen
– unterschiedliche Haltungen, Erwartungen und Bedürfnisse formulieren und vergleichen

Zielgruppe:
– interkulturelle Ehepaare
– befreundete und verlobte Paare verschiedener Kulturen

Besonderheiten:
– Das Seminar wird zweisprachig (deutsch/englisch) gehalten.
– Seminarmappen stehen in deutscher, englischer, spanischer und chinesischer Sprache zur Verfügung.
– Das Mitbringen von Kindern ist in diesem Seminar nicht möglich, ausgenommen Stillkinder.
– Unverheiratete Paare werden getrennt in Zwei- bis Vierbettzimmern mit anderen gleichgeschlechtlichen Teilnehmern untergebracht.

Preise: 498,- € pro Paar inkl. Seminargebühr und VP

Luxury hotel and five star room service, various food platters, bread and coffee as in-room breakfast for travel and hospitality
07.- 11. Oktober 2024
Beginn: 18:00 h mit dem Abendessen
Ende: 13:00 h nach dem Mittagessen

Ein Angebot für Menschen, die gerne

  • ein paar Urlaubstage mit anderen verbringen
  • die geistliche Impulse erhalten möchten (Austausch über die Morgenandacht, Teilnahme am Mittagslob der Diakonie-Gemeinschaft, gemeinsamer Tagesschluss)
  • sich über Gespräche und Austausch freuen,
  • es genießen, sich an einen gedeckten Tisch zu setzen.
Brigitte Bahr

begleitet diese Tage und hält verschiedene Angebote für die Nachmittage und Abende bereit z. B., Singen, Spielen, Handarbeit, Themen, Gespräche.....

 

Das weitläufige Gelände lädt zu Spaziergängen und zum Staunen ein, die Stationen im Garten der Hoffnung regen zum Nachdenken und zum Gebet an und im Sinnes- und Bewegungsgarten können Sie aktiv werden oder einfach nur verweilen.

Kosten für Übernachtung und Verpflegung pro Person (bezuschusst)
EZ: 307,50 €; DZ: 273,00 €

Anmeldeschluss: 23. September 2024

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
Mobbing auf dem Schulhof
NEU
21. Oktober 2024
19 - 21Uhr
Ein Vortragsabend zum Thema Mobbing und Gewalt - Ursachen und Handlungsansätze im Kontext von Schule.
Mobbingprävention durch Analyse des Phänomens. Wie lernt man richtig streiten, zanken und schwierige Kommunikationssituation durchzustehen?
Wie helfen, wenn jemand anderes zum Opfer wird?
Wie kann man sich schützen, wenn man selbst Opfer wird?
Wir brauchen Alltagshelden, die mutig eingreifen, nicht wegsehen und zivilcouragiert handeln. Es braucht Menschen, die Verantwortung für sich und ihr Umfeld übernehmen und für eine produktives wie friedliches Miteinander einstehen.
Für Eltern, Erzieher und Ehrenamtliche. 

Seminarbeitrag: Frühbucherrabatt bis 21.9.24  30,00 €, danach 40,00 €

Anmeldeschluss 10.10.2024

Mindestteilnehmerzahl: mind. 15 Pers., max. 35 Pers.
Young loving couple holding in hands dandelions in summer park on green natural background, view of hands. A pair of hands holds an dandelions.
team-f
25. - 28.10.2024
Beginn: 25.10. - 18Uhr
Ende: 28.10. - 14Uhr

Hochsensible Menschen sind mit einer besonderen Gabe beschenkt, die ihnen den Alltag in unserer schnelllebigen Zeit erschweren kann. Dadurch wird häufig auch die Paarbeziehung beeinflusst und es kommt im Ehealltag zu Spannungen oder Konflikten. Mehr Zeiten der Ruhe und Entspannung sowie die bewusste Ausrichtung auf die eigenen Bedürfnisse helfen, damit umzugehen. Die Paare gewinnen in diesem Seminar neue Erkenntnisse und erlernen, die Herausforderung von Alltag, eigenen Bedürfnissen und die Beziehung in Einklang zu bringen.

Inhalte und Ziele:
– sich selbst und den Partner besser kennen lernen
– mit der Gabe der Hochsensibilität besser umgehen lernen
– der für hochsensible Menschen erforderlichen Ruhe Raum geben und erkennen, was „uns“ gut tut
– den Reichtum und die Stärken der persönlichen Ehebeziehung erkennen

Arbeitsweise:
– Impulse
– Einzel- und Paarzeiten
– erweiterte Ruhezeiten
– Lobpreis
– Spaziergänge in der Natur
– Austausch als Paar

Zielgruppe:
Paare, bei denen sich ein oder beide Partner als hochsensibel erleben, weil sie in einem oder mehreren Bereichen eine intensivere Wahrnehmung haben.

Preise: 790,- € pro Paar inkl. Seminargebühr und VP

Colorful part of quilt sewn from square pieces, spools of thread, scissors, quilting and sewing accessories
04.- 07. November 2024
14:00 h
13:00 h

Immer wieder gefragt: die Patchworktage unter der fachkundigen Anleitung der Damenschneiderin Gunda Dörr.

Aus verschiedenen Stoffen entstehen mit Zeit und Geduld überraschend neue Kreationen und exklusive Kunstwerke: Decken, Kissen, Taschen, Bettüberwürfe, Wandbehänge, Nadelkissen, Rucksäcke u.a.m.

Jede Teilnehmerin hat ihren eigenen Stil und alle freuen sich an den Ergebnissen mit.

Damit auch Leib und Seele nicht zu kurz kommen, bieten wir Ihnen Impulsandachten und ein bisschen Bewegung zum Ausgleich für das viele Sitzen  an.

Bringen Sie bitte mit: Nähmaschine, Nähgarn, Stecknadeln, Naht-Trenner, Stoffschere, Baumwollstoffreste
Wenn vorhanden: Rollschneider, Schneideunterlage, Schneidelineal

Anfragen und Auskunft zur technischen Seite bei Gunda Dörr, Tel.:  09101- 2653 oder gunda.doerr@gmx.de

Anleitung: Gunda Dörr, Damenschneiderin

Begleitung: S. Evelyn Dluzak

Kosten für Übernachtung und Verpflegung pro Person

im Einzelzimmer 279,00 €
im Doppelzimmer 244,50 €

 

Tagungsbeitrag: 60,00 € 

Anmeldeschluss: 10. Oktober 2024

Mindestteilnehmerzahl: 8-16 Personen
Christian woman holds bible in her hands. Reading the Holy Bible in a field during beautiful sunset. Concept for faith, spirituality and religion
Bibel intensiv
11.- 14. November 2024
Beginn: 18:00 Uhr mit dem Abendessen
Ende ca. 13:00 Uhr nach dem Mittagesen

Dem Himmel schon ganz nah - Die Abschiedsreden Jesu im Johannesevangelium

In diesen Tagen beschäftigen wir uns mit einigen Kapitel aus dem Johannes-Evangelium, den Abschiedsreden Jesu.
Jesus verlässt seine Jünger, diese Welt und ist doch ganz nahe. Jesus sagt zu: Frieden, Trost, Hoffnung, seinen Heiligen Geist.
Gemeinsam wollen wir die Aktualität dieser Zusagen und Verheißungen entdecken.
Was hat das  mit unserem persönlichen Leben zu tun?
Und was bedeutet das für die Zeit, in der wir leben?

Freuen Sie sich auf ein paar intensive Tage mit der Bibel. Gottes Wort ist und bleibt aktuell und praktisch.

Referent ist Pfr. i.R. Norbert Küfeldt, Ansbach
Begleitung: S. Evelyn Dluzak

Kosten für Unterkunft und VP
EZ: 273,-€; DZ 238,50 p.P.

Tagungsbeitrag 60,-€

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Anmeldeschluss: 25. Oktober 2024

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Hands together in prayer to God along with the bible In the Chri
NEU
18.11.24 - 23.12.24 jeden Montag
19 - 20Uhr

Es erfordert Entschiedenheit in der immer hektischer werdenden Adventszeit Prioritäten zu setzen und der Begegnung mit Raum zu geben. Advent ist die Zeit des Wartens auf das Kommen Gottes in diese Welt. Wo keine Erwartung ist, kann auch Erfüllung nicht wirklich gefeiert werden. Der geistliche Weg im Advent lädt Sie ein, in Ihrem Alltag und Ihrer Gebetszeit zu Hause das Warten auf Gott zu üben. Dazu gibt dieser Kurs Hilfen und Anregungen. Exerzitien sind geistliche Übungen, die abseits des alltäglichen Lebens zu einer intensiven Besinnung und Begegnung mit Gott führen.

Sie lassen sich ein auf:

  • eine tägliche persönliche Gebetszeit
  • einen Tagesrückblick
  • einen wöchentlichen Gruppenabend in Puschendorf (siehe Termine)
  • und auf Wunsch auch auf ein persönliches Begleitgespräch

6 Termine jeweils von 19-20 Uhr

Tagungsbeitrag: kostenlos, Spende wird erbeten

Anmeldeschluss: 10.11.2024

Mindestteilnehmerzahl: mind. 4 Pers., max. 12 Pers.
Veeh Harfen 1
22.-24. November 2024
Beginn: 16:30 h mit gestimmter Harfe
Ende: 13:00h nach dem Mittagessen

Für die Advents- und Weihnachtszeit ist der Klang der Veeh-Harfe wie geschaffen. Mit den Mappen „Es weihnachtet sehr“ (Veeh rot) und „Bergweihnacht“ (Notenfee) – bitte mitbringen – sowie Selbstgeschriebenem (Unkostenbeitrag € 10,--)  wollen wir uns auf die „staade“ Zeit einstimmen.

Wenn Sie eine eigene Harfe besitzen, gut geübt sind, selbständig stimmen und Takt halten können, dann sind Sie hier richtig.

Die zertifizierten Kursleiter Karin Broska und Gerd Dörr begleiten Sie durch diese Tage.

Kosten für Ü/VP*: EZ 188,00€   DZ 165,00€
Tagungsbeitrag: 85,00 €
Leih-Harfe: 15,00 €
Materialkosten für Notenmaterial: 10,00 €

Anmeldeschluss: 25. Oktober 2024

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
Beautiful Christmas tree made of painter tools on color background
Meditaiv-kreativer Einstieg in die Adventszeit
29. November - 01. Dezember 2024
Beginnt mit dem Abendessen um 18:00 Uhr
Endet nach dem Mittagessen ca. 13:00 Uhr

Advent- Gott klopft an.....

.... unter diesem Motto stehen die biblischen Impulse des Wochenendes. Dieses leise, unaufdringliche Werben Gottes um uns Menschen kann so leicht überhört werden in den vielfältigen Herausforderungen des Alltags.  Das meditativ-kreative Wochenende zum Ersten Advent ist eine gute Gelegenheit, sich noch einmal auszuklinken aus dem  vorweihnachtlichen Trubel. Musik, adventliche Texte, biblische Impulse und Zeit zum kreativen Gestalten - das erwartet Sie an diesem Wochenende in Puschendorf.

Der kreative Schwerpunkt liegt auf der Kalligrafie, Schönschrift. Die Kirchenmalermeisterin Barbara Bammer führt sie ein und Sie können Schönes mit nach Hause nehmen.

Leitung:         S. Evelyn Dluzak

Mitarbeit       Barbara Bammer, Kirchenmalermeisterin

Übernachtung mit Vollpension: EZ 188,0 €; DZ 165,0 € p.P.

Tagungsbeitrag:  60,- € 

Beginn:                    Freitag mit dem Abendessen um 18:00 Uhr

Ende:                         Sonntag nach dem Mittagessen 

Anmeldeschluss:  13. November 2024

Teilnehmerzahl:    mindestens 12 Personen

 

 

Mindestteilnehmerzahl: 12
Religious middle age man praying and meditating in catholic church. Person begging for forgiveness and blessing from God.
NEU
2.-6. Dezember 2024
Fürchte dich nicht“ - Gott ist dir nah
 

In allen Ängsten, Sorgen und Befürchtungen, die uns immer wieder umtreiben, tut es gut, sich auf den zu besinnen, der uns zuspricht: „Fürchte dich nicht.“ Auch die Personen des Advents-und Weihnachtsgeschehens wurden mit diesen Worten ermutigt. So wollen wir uns an den Vormittagen mit biblischen Texten zum Thema beschäftigen und ansonsten singen, basteln, spielen, Lebensbilder u.a. Geschichten hören, feiern … , sowie Zeit zum Austausch oder für die eigene Stille haben.

Wir freuen uns auf sie!

 

Übernachtung/Vollpension: EZ 376,-  €

                                                            DZ 330,-  €

Tagesgast p.P. (inkl. Frühstück)    150,-€

Tagungsbeitrag: 60,- €

Anmeldeschluss:  15. November 2024

Mindestteilnehmer: 10 Personen 

 

Mindestteilnehmerzahl: 10
Puppenhaus Alexander Bailey
NEU
13.-15.Dezember .2024
18Uhr
16Uhr

Am Freitag starten Sie und am Sonntag fahren Sie mit einem zweistöckigem Puppenhaus nach Hause.

Sie erhalten das Material; Leim, Schrauben … und haben die Gelegenheit mit Hilfe konkreter Anleitung und Maschinen ein Puppenhaus mit zwei Stockwerken und einer Treppe zu bauen.

Damit auch die Seele nicht zu kurz kommt, bieten wir Ihnen Impulsandachten an.

Wenn vorhanden, können Sie ihr eigenes Werkzeug mitbringen: Kappsäge oder/und Kreissäge, Dekupiersäge, Oberfräse, Bohrmaschine, vielleicht sogar Ständerbohrmaschine, Akkuschrauber, Multischleifer, Schwingschleifer inkl. Sandpapier und Schraubzwingen. Auch wenn Sie nur eins dieser Gerätschaften haben, nützt es beim Arbeiten. Bitte geben Sie das bei der Anmeldung mit an.

Wir stellen selbstverständlich mehrere Maschinen bereit.

Bei Rückfragen nehmen Sie Kontakt auf unter 0179 6868109, bitte erst nach 17 Uhr.

ÜN/VP: 194 € EZ, 171 € DZ

Tagungsbeitrag inkl. Material und Maschinen: 125 EUR

Anmeldeschluss:  30.11.2024

Mindestteilnehmerzahl: mind. 6 Pers., max. 10 Pers.
Generative ai picture of decorated office room new year corporate xmas celebration
NEU
21. - 27. Dezember 2024
Mit dem Abendessen um 18:00 Uhr
Nach dem Mittagessen, ca. 13:00 Uhr

„Fürchte dich nicht“ - Gott ist dir nah

Nirgends in einer biblischen Geschichte gibt es so viele „Fürchte dich nicht“ - Zusprüche wie in den Geschichten rund um das Weihnachtsgeschehen. Wir wollen sie miteinander unter dem Aspekt dieses Zuspruchs anschauen und ihn auch auf unser Leben übertragen. So kann Freude und Zuversicht angesichts der liebenden Nähe Gottes in Jesus zu uns kommen. Ruhe und Gemeinschaft, Spielerisches, Festliches und vieles, was uns Spaß macht soll uns in der Weihnachtsfreizeit erfreuen.

Kosten für Ü/VP:
EZ   576,0€;   
DZ    507,0€ p.P.            

Tagungsbeitrag:                   100,- €

Mindestteilnehmerzahl:       10

Anmeldeschluss: 01. Dezember 2024

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Save the date Silvester 2024
NEU
29. Dezember 2025 bis 2. Januar 2026
18Uhr
10:15Uhr

Vier Tage, um auf Gott zu hören, sich mit der eigenen Berufung auseinanderzusetzen, Gemeinschaft zu genießen und den Jahreswechsel zu feiern.

Was steckt in mir?

Wo kann ich mich noch entfalten?

Wo will mich Gott in meinem Umfeld noch mehr gebrauchen?

Mit diesen Fragen nach der eigenen Berufung wollen wir uns auseinandersetzen.

Vier Tage mit vielfältigen Angeboten zum Kreativ werden, Sport machen, zur Rückschau auf das Jahr und zum Spaß haben. Vier Tage mit Gott und in Gemeinschaft.

Bist du dabei?

ÜN/VP  395 € EZ, 350 € DZ, 285 € MBZ (Studenten 30% ermäßigt)

Anmeldeschluss: 15.12.2024

Mindestteilnehmerzahl: mind. 15 Pers., max. 40 Pers., keine Kinderbetreuung