Freizeiten und Seminare

Tagen – Erholen – Übernachten 

Im folgenden finden Sie die Angebote des Geistlichen Zentrums Puschendorf für das Jahr 2021 

Wir freuen uns auf Sie und heißen sie herzlich willkommen! 

Unser Freizeit- und Seminarangebot

Veeh-Harfen für Fortgeschrittene
verschoben auf 11.- 14. Oktober 2021
19.- 22. April 2021
Anreise am Montag bis 16:00 Uhr; Kurs beginnt um 16:30 Uhr

Diese Tage können leider noch nicht stattfinden. Bitte beachten Sie das Angebot vom 11. - 14. Oktober 2021 

Es tut Leib und Seele gut, Musik zu hören. Noch besser ist es, einzeln oder gemeinsam Musik zu machen. Mit der Veeh-Harfe geht das einfach und ist schnell zu erlernen. 

Wenn Sie eine eigene Veeh-Harfe besitzen, geübt sind, selbständig stimmen und Takt halten können, dann sind Sie hier richtig. 

Wenn Sie noch nicht so weit sind, besuchen Sie doch bitte einen Schnuppertag. 

Unser Thema: Alpenländisch

Damit auch Leid und Seele nicht zu kurz kommen, gibt es jeden Morgen eine Impulsandacht und ein bisschen leichte Gymnastik. 

 

Übernachtung und Vollpension p.P.: 
EZ 260,15€; DZ 228,65 €; MBZ 207,65 € 
Tagungsgebühr: 85,-€ 
Notenmaterial:    25,-€ 

Spenderdank am 15. Mai 2021
Sie können von überall her online dabei sein: 14:00 Uhr (MESZ)
15. Mai 2021
14:00

Noch können wir Sie nicht auf unser Gelände einladen. 
Noch können wir uns nicht persönlich bei  Kaffee und Gebäck unterhalten. 

Trotzdem: 

  • werden Sie aus erster Hand über die Spendenprojekte informiert
  • lernen Sie die Verantwortlichen der Spendenprojekte kennen 
  • kommen Sie mit anderen Spenderinnen und Spendern in Kontakt
  • erleben Sie einen geistlich-inspirierenden Nachmittag
  • und hier ist der Teilnahmelink:

https://zoom.us/j/93423159967?pwd=aEZTLzljWWtqUXpQeFltcnRoOEo1UT09,

 

Werkkurs biblische Erzählfiguren
Termin kann corona-bedingt leider noch nicht stattfinden
25. - 28. Mai 2021
Beginnt am Dienstag um 16:00 Uhr
  • für alle, die biblische Geschichten anschaulich erzählen möchten 
  • für Gottesdienst und Religionsunterricht 
  • in der Kita und in Erwachsenengruppen 
  • als Krippenfiguren oder einfach so zu Hause

Die Figuren sind 30 oder 50 cm groß und biegbar. Passend zu den Figuren könne Sie auch Tiere herstellen. 
Bitte geben Sie bei der Anmeldung auf jeden Fall  an, welche Figur(en) Sie machen möchten (Mann, Frau, Kind, Tier) und in welcher Größe (30 oder 50 cm)

Übernachtung und VP p.P.: 
EZ 260, 15 € ; DZ 228, 65 €; MBZ 207, 65 € 
Kursgebühr: 45,0 € 
Materialkosten pro Figur: 30 cm 35,0 €; 50 cm 120,0 €; dazu kommt noch die Kleidung) 

Freizeit für Großeltern und Enkel – Paten und Patenkinder
Großeltern und Enkel - Paten und Patenkinder
31. Mai - 03. Juni 2021
Beginn am Montag um 10:00 Uhr

Wie schön ist es, wenn ein Kind mit Oma/ Opa oder Paten verreisen darf! Die Osterferien bieten sich dafür an. Als Thema leiten uns Geschichten aus dem Neuen Testament, die Jesus als den Vertrauenswürdigen zeigen. Das kann Groß und Klein auf dem Weg des Lebens und Glaubens ermutigen. 
Der Ablauf der Tage sieht so aus: Gemeinsames Frühstück, dann haben die Erwachsenen und die Kinder / Jugendlichen ein extra Programm. Nachmittags unternehmen wir gemeinsam etwas: spielen, basteln, feiern....

Es gibt natürlich auch Zeiten, in denen sich die Großeltern oder Paten  ihren Kindern widmen können.

 

Übernachtung und VP
Erwachsene: EZ 277,65 €; DZ  246, 15 €; MBZ 225, 15 €
Kind 3- 10 Jahre: 36,0 € im Zimmer der Erwachsenen 
Kind 11- 17 Jahre: 60,0 € im Zimmer der Erwachsenen 

Tagungsbeitrag: 80,0 € für Erwachsene; Kinder sind frei

Alttagsexerzitien
Das Wochenende wird corona-bedingt verschoben; Termin wird noch bekannt gegeben
04. -06. Juni 2021
Beginn: Freitag 16:00 Uhr

S. Hannelore Tröger 

Freizeit für Mütter mit nicht schulpflichtigen Kindern
Für diese Tage gelten bezuschusste Sonderpreise
07. - 11. Juni 2021
Begin: 17:30 Uhr Begrüßungsrunde

Abstand- dieses Wort hat in Corona-Zeiten eine besondere Bedeutung bekommen. Abstand halten, das haben wir schmerzlich gelernt.

In diesen Tagen laden wir Sie ein, Abstand von Ihrem alltäglichen Umfeld zu nehmen - wenigstens für ein paar Tage - um dann wieder frisch gestärkt und vielleicht mit neuem Blick auf die gewohnte Situation zurückzukommen. Biblische Themen, Zeit mit und ohne Kinder (die Kinder haben ihr eigenes altersgemäßes Programm) Spiel, Spaß, Gespräche u.v.m. dazu laden wir Sie ein. 

Übernachtung mit VP p.P.:
Erwachsene MBZ: 250,20 € 
Kinderfestpreis: 48,0€ p. Kind 

Tagungsbeitrag: 60,0€ / Familie 

Freizeit für Mütter mit nicht schulpflichtigen Kindern
Kann leider noch nicht stattfinden - wir planen für 4.- 8. Oktober
07.- 11. Juni 2021
Beginn am Montag 17:30 Uhr mit einer Begrüßungsrunde

 

 

 

Für die Freizeit gelten bezuschusste Sonderpreise: 

Ü/VP EW: MBZ 250,20 € p.P.
Kinderfestpreis: 48,00 € p. Kind  
Tagungsbeitrag: 60,- € pro Familie

 

Meditativer Tanztag
12. Juni 2021
10:00 Uhr

Der Meditative Tanz ist eine besondere Art, sich selber Gutes zu tun und Achtsamkeit ein zu üben. Rhythmus und Melodien der Musik aus aller Welt bringen unsere Seele in Schwingung und zum Lächeln. Kurze texte richten unseren Blick auf Gott, und wir dürfen den Tanz als eine liebevolle Begegnung mit Gott erleben. Zu ruhiger Musik werden wir Kreistänze nach vorgegebenen Schrittfolgen und Gebärden tanzen. 

Mitzubringen ist die Freude, sich zur Musik zu bewegen, bequeme Kleidung und Schuhe. 

Kosten für Mittagessen und Getränke: 21,10 € 

Tagungsbeitrag: 70,0€

Veeh-Harfen Schnupperkurs
Der Kurs wurde vom März auf Juni 2021 verschoben
19. Juni 2021
10:00 Uhr

Die Veeh-Harfe ist ein ideales Instrument für Menschen, die keine Notenkenntnisse haben oder bisher kein Instrument spielen können. 
Am Schnuppertag lernen Sie das Instrument kennen und spielen am Ende des Tages schon einfache Lieder und kleine Instrumentalstücke. 

Zur Vertiefung bieten wir einen zweiten Tag an, den Aufbautag am 7. März 2021

Eine Veeh-Harfe können Sie sich für diesen Tag bei uns ausleihen. Bitte geben Sie das bei bedarf bei Ihrer Anmeldung an. 

 

Verpflegung: 17,50 € (ME und NaKa)
Tagungsgebühr: 45,0 €
Leih-Harfe: 15,0 € 

Zupackerfreizeit
Der Termin war ursprünglich für April geplant und wurde auf Juli verschoben.
04.- 08. Juli 2021
Beginn am Sonntag bis 17:30 Uhr

Auf unserem weitläufigen Gelände, in den Häusern und Gruppenräumen gibt es immer etwas zu tun.  Seit vielen Jahren schaffen die Zupacker viel von dem weg, was die Mitarbeiter nicht bewältigen: 

  • Renovierungen aller Art
  • Mitarbeit in Garten und Gelände
  • Unterstützung von Hauswirtschaft und Service

Lassen Sie uns bitte schon bei der Anmeldung wissen, wo Ihre Vorlieben und Fähigkeiten liegen. Übrigens: es gibt Pausen und die gemeinsamen Abende dienen der Entspannung.

Der Aufenthalt ist für Sie frei. Wir schließen für diese Tage eine Unfall- und Haftpflichtversicherung für Sie ab

 

 

Das Gästehaus - Logo
Dieses Wochenende wird auf den 9.- 11. Juli 2021 verschoben
09.- 11. Juli 2021
Beginn am Freitag um 18:00 Uhr mit dem Abendessen

Dieses Wochenende wurde vom März auf Juli verschoben 

Gott hat uns mit einem Körper beschenkt, der in der Regel gut beweglich ist. Der Dank dafür und der praktische Einsatz sollen an diesem Wochenende im Mittelpunkt stehen. 

Bewegung beugt vor: Herz- und Kreislauferkrankungen, Gelenk- und Rückenbeschwerden - die Liste lässt sich fortsetzen. 

Bringen Sie bitte mit: bequeme Kleidung, eine Gymnastikmatte, evtl. Nordic-Walking- Stöcke und eine Wärmflasche. 

Übernachtung mit VP p.P. 

EZ 171, 60€; DZ 150,6€; MBZ 136,60€ 

Ein Wochenende im Garten der Hoffnung
Die meisten Einheiten finden corona-konform im Garten der Hoffnung statt
16. -18. Juli 2021
Freitag, 18:00 Uhr mit dem Abendessen

Sehnen Sie sich nach Aufbruch und Veränderung, nach innerem Frieden und Ankommen?
Dann machen Sie sich mit uns auf den Weg. Die Stationen im Garten der Hoffnung, die Ressourcen, die Gott jedem einzelnen geschenkt hat und unter Zuhilfenahme einiger Methoden aus der systemischen Beratung helfen uns, diesen Sehnsüchten nachzuspüren und die Möglichkeiten für einen Perspektivwechsel zu erkennen. 

Die Einheiten finden zum großen Teil im Garten der Hoffnung statt. Bringen Sie entsprechende Kleidung mit. 

Übernachtung und VP p.P.: 
EZ 171, 60 €; DZ 150,60 €; MBZ 136,60 €

Tagungsbeitrag: 70,0€ 

 

Seniorenfreizeit mit Betreuung
30. Juli - 15. August 2021
Anreise ab 14:30 Uhr

Brunnen und Quellen - eine Erfrischung für Leib und Seele. 
Es ist kaum zu glauben, wie viel es zum Thema Brunnen und Quellen gibt: biblische Geschichten und Verse, Lieder, Sprichwörter, Märchen und Feste. 
Treffen wir uns also am Brunnen oder an der Quelle und genießen die gemeinsame Zeit. 
Spaziergänge im Garten, lockere Programmangebote am Nachmittag, ein schöner Ausklang am Abend - all das soll zur Freude und zur Erholung dienen. 

Kosten für Ü/VP: 
DZ: 1456,20 / 728,10€; EZ: 1456,20 / 644,10 €  gesamte Zeit / eine Woche 

Tagungsbeitrag: 100,0 € / Woche

Kosten für pflegerische Leitungen auf Anfrage. 

 

 

Pilgern – beten mit den Füßen
12. - 17. September 2021
Beginn Sonntag mit dem Abendessen um 18:00 Uhr

Sie wollen sich etwas Gutes tun? Sie sind gut zu Fuß?
Dann laden wir Sie ein, vier Tage lang die fränkische Landschaft mit den Füßen zu erobern und mit den Augen und der Seele zu genießen.
„Sieben Farben hat das Licht …“, heißt es ja, und diesen wollen wir dabei folgen, ohne es mit den Naturwissenschaften oder der Rechtschreibung so genau zu nehmen: Entlang der Schwarzach soll es gehen, vorbei an Grünsberg, nach Weisendorf und auf gelb markierten Pfaden am Rand der Fränkischen Schweiz, auch an die Ufer des Rothsees. Über uns öffnet sich Eduard Mörikes „blauer Himmel unverstellt“ und am Ende des Regenbogens schließlich wartet bekanntlich ein Topf voll Gold.
Dieses siebenfältige Spektrum kann freilich noch bunter werden. Im Licht Gottes und des Regenbogens pilgern wir schließlich nicht nach den strengen Gesetzen der Physik.
Mit dem Bus werden wir immer zu unserem Ausgangspunkt gebracht und legen dann eine Strecke von jeweils etwa 15 bis 16 km zurück. Unterwegs schweigen, hören, lachen und rasten wir. Nachmittags werden wir zu einem guten Essen zurückgefahren in unsere behagliche ‚Herberge‘. Details zu den Routen jedoch lassen sich jetzt noch nicht festlegen. Die Palette könnte noch neu gemischt werden …

Übernachtung und VP p.P.: 
EZ 323, 20 €; DZ  281, 20 €; MBZ 253, 20 € 

Tagungsbeitrag: 70,0 € 

Busgebühr: 85,0 € 

Freizeit für Mütter mit nicht schulpflichtigen Kindern
Für diese Tage gelten bezuschusste Sonderpreise
04. - 08. Oktober 2021
Beginnt Montag um 17:30 Uhr mit einer Begrüßungsrunde

Wir möchten gerne glücklich sein. Was aber, wenn es in meinem Leben gerade in manchen Bereichen nicht so rosig ausschaut? Kann ich trotzdem glücklich sein? Wer oder was hilft mir dabei? Mit diesen Fragen werden wir uns in den thematischen Einheiten beschäftigen.

Übernachtung und VP p.P. :
Erwachsene:  MBZ   250,20 € p.P.
Kinderfestpreis                        48,00 € p. Kind                   

Tagungsbeitrag:                   60,- € pro Familie     

Veeh-Harfen für Fortgeschrittene
Für Fortgeschrittene
11. - 14. Oktober 2021
Anreise am Montag bis 16:00 Uhr; Beginn des Kurses: 16:30 Uhr

Es tut Leib und Seele gut, Musik zu hören. Aber noch besser ist es, einzeln oder gemeinsam zu musizieren. Mit der Veeh-Harfe ist das relativ einfach zu erlernen. Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben das schon mit Freude festgestellt und über sich selbst gestaunt. 
Wenn Sie eine eigene Harfe besitzen, gut geübt sind, selbstständig stimmen und Takt halten können, dann sind Sie hier richtig. Wenn Sie noch nicht so weit sind, dann besuchen Sie doch erst mal unsere Schnuppertage im März.
Da unsere Kurse letztes Jahr nicht wie geplant stattfinden konnten, greifen wir das Thema noch einmal auf und spielen „Alpenländisch“.
Damit auch Leib und Seele nicht zu kurz kommen, bieten wir Ihnen Impulsandachten und leichte Gymnastik an.

Übernachtung und VP p.P.: 
EZ 260,15 €; DZ 228,65 € p.P.; MBZ 207,65 € p.P.
Tagungsbeitrag:       85,- €
Notenmaterial:          25,- €

 

Tage der Stille
18. - 21. Oktober 2021
Beginn am Montag mit dem Abendessen um 18:00 Uhr

… ein Vers aus einem Psalm. Eine Sehnsucht, die viele kennen und die doch so oft unerfüllt bleibt.
In diesen Tagen werden Sie angeleitet zur Stille vor Gott: biblische Impulse, einfache (Atem-) Übungen, Teilnahme am Mittagslob der Diakonie-Gemeinschaft, ein gemeinsamer Tagesschluss, das ist die hilfreiche Tagesstruktur.

Übernachtung und VP p.P.:
EZ: 260,15 €; DZ 228,15 €
Tagungsbeitrag:  70,0 €
 

 

Werkkurs Biblische Erzählfiguren
29.-31. Oktober 2021
Beginn: Freitag, 16:00 Uhr

Für alle, die biblische Geschichten anschaulich erzählen möchten

  •  für Gottesdienst und Religionsunterricht
  •  in der Kita und bei Erwachsenengruppen
  •  als Krippenfiguren oder einfach so für zu Hause

Die Figuren sind 30 oder 50 cm groß und biegbar. Sie helfen, einen anderen Zugang zu biblischen Texten zu finden. Passend zu den Figuren können Sie auch Tiere herstellen.

Bitte, schreiben Sie bei der Anmeldung unbedingt dazu, welche Figuren Sie machen möchten (Mann, Frau, großes Kind, kleines Kind, Kleinkind oder Baby) und in welcher Größe (30 oder 50 cm)

Übernachtung und VP p.P.:

EZ 171,60 €; DZ 150,60 € p.P.; MBZ 136,60 € p.P.
EZ 171,60 €; DZ 150,60€; MBZ 136,60 €
Verpflegungspauschale für Tagesgäste:    incl. Frühstück 68,60 €
Kursgebühr:  45,0€
Materialkosten pro Figur: (30cm groß) 35,-€; (50 cm groß) 120,- €
(Kosten jeweils ohne Kleidung für die Figur)

 

 

Schreibwerkstatt – biografisches Schreiben
Anmeldeschluss: 1. Oktober 2021
02. - 05. November 2021
Beginn um 14: 30 Uhr mit dem Kaffeetrinken

Das Aufschreiben der eigenen Lebensgeschichte fördert Selbsterkenntnis sowie Kreativität und kann heilsam sein. Sie erkunden die Spuren ihrer Herkunft, Sie hinterlassen Spuren und Sie kommen sich selbst auf die Spur. Sie erlernen kreative Schreibtechniken, die Sie bei Ihrer biographischen Reise in die eigene Lebensgeschichte unterstützen:

  • Möglichkeiten und Hilfsmittel, wie Sie an Ihre Erinnerungen herankommen;
  • Tipps und Tricks, wie Sie Schreibblockaden auflösen und sich von schmerzlichen Erinnerungen sowie inneren Konflikten befreien.
  • Sie lernen, wie Sie die Menschen Ihres Lebens porträ­tieren, herausragende Ereignisse schildern und Spannungsbögen aufbauen;
  • wie Sie lebendige Dialoge schreiben.
  • Künstlerische und schreibtherapeutische Übungen unterstützen Sie in ihrem individuellen Ausdruck.
  • Wir sprechen das Thema der Persönlichkeitsrechte beim biogra­phi­schen Schreiben an.
  • Die Überarbeitung Ihres Manuskripts bis zur Gestaltung als Buch – Ihres Lebensbuchs! – bilden den Abschluss des Kurses.

 

Beginn: Dienstag, 2. November, 14:30 Uhr mit dem Kaffeetrinken 
Ende:     Freitag,   5.  November, nach dem Mittagessen 
Mindestteilnehmerzahl:  6 Personen
Höchstteilnehmerzahl:    10 Personen 

Kosten EZ/VP: 265,65 € ; DZ VP: 234,15 €  

Kursgebühr: € 200,--

Anmeldeschluss ist der 1. Oktober 

 

Wochenende für Frauen III
Lassen Sie sich verwöhnen
05.- 07. November 2021
Beginn: Freitag mit dem Abendessen um 18:00 Uhr

Mit unseren Händen halten wir fest, werden wir gehalten, lassen wir los empfangen, nehmen und geben wir, tun wir wohl und tun wir weh, beten und arbeiten wir, gestalten und ruhen wir….Dem wollen wir an diesem Wochenende nachspüren und entdecken, welche Rolle die Hände in der Bibel spielen.
Was erwartet Sie? Referat und Austausch, Gymnastik und Entspannung für die Hände, ein Kreativangebot, ein  Candlelight-Dinner am Samstagabend und ein Gottesdienst zum Abschluss am Sonntagvormittag.

Übernachtung und VP p.P.: 
EZ 175,80 €;DZ 154, 80 €; MBZ 140,80 € 

Tagungsbeitrag:  85,0 € 

 

Patchwork Freizeit
08. - 11. November 2021
Beginn Montag 14:00 Uhr

Ein Renner unter unseren Angeboten ist das künstlerische Gestalten mit verschiedenen Stoffen zu überraschend neuen Kreationen:
Decken, Kissen, Taschen, Bettüberwürfe, Wandbehänge, Nadelkissen, Rucksäcke u.a.m. Jede Teilnehmerin hatte ihren eigenen Stil und alle freuen sich an den Ergebnissen mit.

Falls Sie Lust haben, selbst einmal solch kleine Kunstwerke herzustellen, sind Sie bei uns richtig. Frau Gunda Dörr wird Sie darin kompetent anleiten.

Damit auch Leib und Seele nicht zu kurz kommen, bieten wir Ihnen Impulsandachten und leichte Rückengymnastik an. Mitzubringen sind:   Nähmaschine, Nähgarn, Stecknadeln, Nahttrenner, Stoffschere, Baumwollstoffreste. 
Wenn vorhanden: Rollschneider, Schneideunterlage, Schneidelineal. 
Anfragen und Auskunft zur technischen Seite bei Gunda Dörr, Tel.:09101- 2653
gunda.doerr@gmx.de

Übernachtung und VP p.P.:
EZ: 249,15 €; DZ 217, 65€; MBZ 196, 65 €
Verpflegungspauschale für Tagesgäste: 94, 65 € 

Tagungsgebühr: 60,0 € 

Wochenende für Singles
Für alle Alleinlebenden (ehelos, verwitwet, geschieden, getrennt lebend)
26.- 28. November 2021
Beginn Freitag mit dem Abendessen um 18:00 Uhr

Jeder Mensch ist ein Original, ein wunderbarer Gedanke Gottes, einzigartig, unverwechselbar.

Klingt gut? Ist gut! Psalm 139 wird uns an diesem Wochenende begleiten, wenn wir miteinander in Gottes Gedanken eintauchen, über ihn und über uns staunen…

Übernachtung und VP p.P.: 
EZ 171, 60 €; DZ 150,60 €; MBZ 136,60 € 
Tagungsbeitrag 80,0€ 

 

 

Meditativ-kreatives Wochenende im Advent
Am Freitagabend findet das Adventskonzert mit Manfred Siebald statt. Buchen Sie das bitte extra
03. - 05. Dezember 2021
Beginn am Freitag mit dem Abendessen

In diesem Jahr sind wir ein bisschen später dran mit den meditativ-kreativen Tagen zum Advent. Es ist bereits das Wochenende des 2. Advent.
Eine gute Gelegenheit, sich noch einmal auszuklinken aus dem Trubel. Musik, adventliche Texte und Zeit zum Gestalten - das erwartet Sie an diesem Wochenende in Puschendorf. Der kreative Schwerpunkt liegt diesmal auf Kalligrafie, Schönschrift.
Die Kirchenmalermeisterin Barbara Bammer führt sie ein und Sie können Schönes mit nach Hause nehmen.
Wer mag: am Freitagabend findet ein adventliches Konzert mit Manfred Siebald in der Halle statt.
Bitte, buchen Sie das extra.
Für die anderen beginnen wir mit einer meditativen Einführung in das Wochenende.

Übernachtung und VP p.P.: 
EZ 171,60 €; DZ  150,60 €; MBZ 136,60 € 
Tagungsbeitrag 80,0 € 

Advent in Puschendorf
10.- 12. 12. 2021
18:00 Uhr mit dem Abendessen

Begegnungen mit Adventsmenschen damals und was es uns heute sagt

Die biblischen Erzählungen berichten von Begegnungen: Menschen begegnen einander, Menschen begegnen Boten Gottes, Menschen begegnen dem lebendigen Gott. 

Entfliehen Sie an diesem Adventswochenende dem Alltag und kommen Sie zu einer gemütvollen Stille, die Sie aufs Weihnachtsfest vorbereitet. 

Preis für Ü/ VP

EZ: 171,60 €; DZ: 150,60 €; MBZ 136,60€ 

Tagungsbeitrag: 70,0 € 

Weihnachtsfreizeit
Weihnachten gemeinsam feiern
18.- 27. Dezember 2021

Begegnungen damals und ihre Auswirkungen auf unser Heute 

In den Erzählungen rings um das Weihnachtsgeschehen können wir immer wieder Begegnungen von Menschen mit Menschen und mit dem lebendigen Gott und seinen Boten erfahren. Begegnungen sind etwas, das zum Leben und Glauben unweigerlich dazugehört: gute Begegnungen, hilfreiche, nachdenklich machende. 
Neben biblischen Themen gibt  es fröhlich-besinnliche Stunden, in denen wir feiern, spielen, basteln und uns bewegen. 

Preis für die gesamte Zeit 18.- 27. 12. 21Ü/VP
EZ: 786, 95 €; DZ 705, 95 €; MBZ: 633, 95 €

Preis 23. - 27. 12. 21 Ü/ VP 
EZ: 364, 20 €; DZ  328, 20 €; MBZ 296, 20 €

Tagungsbeitrag 80,0 € / Woche 

 

Das Gästehaus - Logo
Ein Angebot für Tagesgäste
11.-13. Januar 2022
Start jeden Tag um 09:30

Brunnen und Quellen - eine Erfrischung für Leib und Seele 

Ein paar Tage Abstand vom Alltag, gemeinsame Zeit mit anderen Frauen aus der Umgebung, Entspannung und Erholung - das ist das Ziel der Tage für die Landfrauen. 

Eine ausführliche Ausschreibung und die Preise finden Sie ab Mitte 2021 an dieser Stelle. 

Stufen des MännerLebens
Dieses Wochenende sollte 2021 stattfinden und wird auf Mai 2022 verschoben
20. - 22. Mai 2022
Start am Freitag, 20. Mai 2022 um 15:00 Uhr mit einem Kennenlern-Kaffeetrinken

Thema:

Leben im Gef(l)echt von Beziehungen

Wir leben in einem Geflecht von Beziehungen: Eltern … Kinder … Partner … Kollegen … Freunde … Wir sind in sie hinein verwoben, wir brauchen sie, wie das tägliche Brot. Aber wir wissen auch, wie schnell aus einem guten Geflecht ein offenes oder verstecktes Gefecht werden kann.

Bei Saul und David war das auch so (1. und 2. Samuel). Aus Geflecht wurde Gefecht. Miteinander wollen wir uns ansehen, wie die beiden mit diesem Gef(l)echt umgingen. Was stärkt sie, was tröstet sie und wo ist Gott in diesen Beziehungen?

Lassen Sie sich einladen auf diesen spannenden Weg?

Wir freuen uns auf Sie!

EZ 177, 10 €; DZ 156,10 €; Tagesgäste 74,10 €
Tagungsbeitrag: 80,--€