Alten & Pflegeheim

Die Evangelischen Brüdergemeinden in Rumänien

Seit etwa 1850 gibt es die Brüdergemeinden, eine evangelische Freikirche, in Rumänien. Etwa 100 Jahre später, nach Ende des 2. Weltkrieges entstanden viele Gemeinden z.B. in Oradea, Nusfalau, Praid, Sighet, um nur einige zu nennen.

Anlaufstelle für uns ist Oradea, nahe der ungarischen Grenze. Hier übernimmt Familie Kabai die Organisation und Logistik. Oradea ist Ausgangsort für die Verteilung der Hilfssendungen bis in den äußersten Nordosten des Landes, zu den Sintidörfern an der ukrainischen Grenze.und der sozial-missionarischen Einsätze.
Von Oradea aus werden auch die Weihnachtspäckchen verteilt.

In Oradea wurde auch die Stiftung Diakonie Hodos gegründet.

Ehepaar György und Ilus Kabai
Unsere Partner in Rumänien
Diese Seite teilen