Alten & Pflegeheim

Freizeiten und Seminare

Diakonie-Gemeinschaft Puschendorf
-Anmeldung-

Konferenzstraße 4
90617 Puschendorf

Telefon 09101/7040
Telefax 09101/70465

anmeldung(at)diakonie-puschendorf.org

 


Einkehrtage für Männer im Ruhestand

Jetzt Anmelden ››
Wann? 28.10. - 30.10.2019
Der Segen bleibt – Jakob zwischen Kämpfen und Geschehenlassen

Der Segen bleibt – Jakob zwischen Kämpfen und Geschehenlassen.

Männer im Ruhestand oder auf dem Weg dahin, sind eingeladen, ihr Leben und die biografische Veränderung dieser Lebensphase gemeinsam zu bedenken. Wir alle sind in unserem Leben unterwegs und suchen ein Ziel, für das es sich zu leben lohnt. Jeder Mensch geht Stufe um Stufe seinen Weg. Dabei brechen Fragen nach Lebenssinn und Lebensperspektive auf.
In diesem Kurs aus der Reihe „Stufen des Lebens“ spüren wir seelsorgerlich behutsam diesen Überlegungen nach. Wir wollen miteinander entdecken, wie die Lebens- und Segensgeschichte Jakobs heute in unser Leben hineinsprechen kann. Mit Hilfe von Bodenbildern werden wir nachdenken und miteinander ins Gespräch kommen. Dass wir dabei als Männer unter uns sind, wird uns dabei helfen.

Leitung: Kirchenrat i.R. Hans-Martin Steffe,
Peter Höfler und Rektor Friedrich Rößner

Beginn: Montag mit dem Kennenlern-Kaffeetrinken um 15.00 Uhr
Ende: Mittwoch nach dem Mittagessen

Kurskosten: 80,- € p.P.

Übernachtung mit Vollpension:
EZ 157,- €; DZ 140,- € p.P.; MBZ 125,- € p.P.

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Anmeldschluss: 28. September 2019

 

Hans-Martin Steffe, Karlsruhe
• Kirchenrat und Pfarrer im aktiven Ruhestand
• Leiter von Männerkursen zu Stufen des Lebens
• leitete des Amt für missionarische Dienste in der Badischen Landeskirche

Peter Höfler

Friedrich Rößner, Puschendorf
• verheiratet, drei erwachsene Kinder
• Diakon und Rektor der Diakonie-Gemeinschaft
• Kulturpädagoge

Diese Seite teilen